Breaking News
Home / Allgemein / Welche Massagearten ein Relexsessel unbedingt haben sollte

Welche Massagearten ein Relexsessel unbedingt haben sollte

Jeglicher Ursprung der Idee der Relexsessel liegt in der japanischen Akupressurtechnik, Shiatsu. Ein Relaxstuhl mit Massagefunktion folgt vordefinierten Abläufen Dabei liegt das Prinzip zugrunde, mit möglichst wenig (körperlichem) Aufwand ein Optimum an Wirkung zu erzielen. Grundsätzlich it ein Relaxsessel mit Massagefunktion nichts anderes als ein besonders bequemer Sessel oder Stuhl der zu einem Relexsessel oder Relaxstuhl wird, indem eine elektische Massagefunktion integriert wird. Damit können Sie wann immer Ihnen danach ist, eine Massage genießen.

Relaxsessel und die Wirkungsweise unterschiedlicher Massagearten

Da Relaxsessel elektrisch verstellbar sind sind Sie meist auch mit unterschiedlichen Massagetechniken ausgestattet. Dabei können Sie zwischen den Funktionen Ihre individuelle Einstellung frei wählen und Ihren Bedürfnissen anpassen. Sei es eine Sportmassage, eine Anti-Stress-Massage, oder auch eine Rückenmassage, eine Nackenmassage, eine Lenden-, Stimulations-, oder auch Knet- und Lockerungsmassage. Letztlich stellt die Massage ein Mittel zur Beruhigung und Entspannung dar, die sich auf den ganzen Körper wohltuend auswirkt. Sie sollten dabei unbedingt auch den Biorhythmus Ihres Körpers nutzen und auf diese Weise ganz gezielt belebende, stimulierende oder gar entspannende Massagen mit Ihrem Leder Relaxsessel in Angriff nehmen.

Nachfolgend möchten wir Ihnen einen Überblick über sechs der am meisten verbreiteten Massagearten der Relaxsessel elektrisch verstellbar verschaffen:

Die Shiatsu-Massage mit Hilfe eines Relexsessel

Die meisten Modelle eines Leder Relaxsessel verfügen über ein Shiatsu-Massageprogramm. In der fernöstlichen Medizin wird der menschliche Körper als geographisches Netz gesehen, der aus vielen kleinen Punkten aufgebaut ist, die energiegeladen sind. Dieses Netz wird aus den in der traditionellen chinesischen Medizin als Meridiane bezeichneten „Leitbahnen“ gebildet. In diesen Leitbahnen fließt gemäß der Überlieferung die Lebensenergie (Qi) die für die Versorgung der Organe notwendig ist.Relexsessel Meridiane

Man ist in der Lage, die Energie der einzelnen kleinen Bestandteile zu messen und auf diese Weise das für jeden Einzelnen bestimmbare optimale Gleichgewicht zu finden. Jede noch so kleine Verlagerung könnte zum Ausbruch von Erkrankungen führen.

Bei der Shiatsu-Massage erfolgt die Ausführung eines festen Drucks an den soeben beschriebenen Meridianen des Körpers entsprechend der fernöstlichen Vorstellung. Es handelt sich dabei um die Anwendung des Zwei-Finger-Systems, bei dem die Versteifungen, die punktuell auftreten, beseitigt werden. Diese Punkte werden als Trigger-Punkte bezeichnet.

Mit Hilfe dieser Stimulation soll die innere Ruhe wieder hergestellt werden, zudem erfolgt eine Steigerung der Konzentrationsfähigkeit und des allgemeinen Wohlbefindens. Sie wird auch als vorbeugendes und linderndes Heilmittel betrachtet. Die eigene Vitalität und Gesundheit wird nachhaltig gesteigert bzw. verbessert.

Relaxsessel elektrisch verstellbar: Die Knetmassage

Auch zur Ausübung der Knetmassage sind die meisten Relaxsessel mit Motor sehr gut geeignet. Hierbei werden mit Hilfe von Massagerollen die Handbewegungen eines menschlichen Masseurs nachgeahmt. Es kommt zu einer kreisförmigen Massagebewegung, die folgende positive Wirkungen auf den Verwender hat: Vorliegende Nackenschmerzen werden gelindert, fand bereits eine körperliche Belastung statt, so wird die daraus resultierende Müdigkeit bekämpft. Die Knetmassage auf dem Relaxstuhl wirkt sehr stimulierend und zugleich stärkend in Bezug auf die Muskulatur. Bei der Aufwärtsbewegung des Knetens lösen sich die Muskeln von unten nach oben, bei der Abwärtsbewegung in der Gegenrichtung. Es besteht zudem die Möglichkeit, die Massagearme extrem tief Kneten zu lassen. Dabei greifen sie tief in die Rückenmuskulatur ein und lösen aufwärtsknetend die Verspannungen. Gleiches gilt für die Abwärtsbewegung, wobei die Knetrichtung entgegengesetzt verläuft.

Weitere positive Auswirkungen sind die Bekämpfung von Schlaflosigkeit sowie die Förderung der Blutzirkulation. Da bei dieser Massagart eine Tiefenwirkung in die Muskulatur erzielt wird, werden verkrampfte Muskeln entspannt und das Muskelgewebe revitalisiert.

Relaxsessel mit Motor: Einsatz der Klopfmassage

Auch die Klopfmassage darf bei einem Leder Relaxsessel in keinem Fall fehlen. Die Massagerollen besitzen zur Durchführung der Klopfmassage einen entsprechenden Klopfmechanismus. Mit Hilfe dieser Bewegung erfährt insbesondere der Rücken eine stimulierende Behandlung. Diese Massageart regt besonders die Blutzirkulation an und steigert die Sauerstoffzufuhr im Körper. Verspannungen insbesondere im Lenden- und Rückenbereich werden dadurch gelöst.

Außerdem ist eine durchaus positive Auswirkung bei den Körperregionen festzustellen, die besonders zu Fettablagerungen, also der Bildung von Cellulite, neigen und für Zerrungen der Muskeln anfällig sind. Liegen Störungen des Essverhaltens vor, kann mit Hilfe der Klopfmassage positiv darauf eingewirkt werden. Zu beachten ist jedoch, dass hierdurch selbstverständlich keine Heilung der Störung erfolgt! Die Massage wirkt lediglich unterstützend. Gleiches gilt für bronchiale Beschwerden, die gelindert werden können. Die rhythmischen Wiederholungen lindern Ermüdungserscheinungen, fördern die Durchblutung und die Entschlackung des Körpers.

Die Rollenmassage des Relexsessel

Relexsessel mit MassagefunktionIst der Relaxsessel elektrisch verstellbar dann handelt es sich meist um ein eher hochwertiges Modell und er verfügt dann auch über die Möglichkeit einer Rollenmassage. Manchmal findet sich auch die Bezeichnung Streckmassage. Die Technik der Rollenmassage beruht auf der Shiatsu-Massage und dient daher als Vorbereitung für die eigentliche Massagebehandlung.

Ein Relaxsessel mit Motor lässt sich sowohl in der Höhe als auch in der Breite bequem verstellen. Auf diese Weise wird gewährleistet, dass die Massagerollen so eingestellt werden können, dass sie sich den Rückenkonturen des Nutzers individuell anpassen lassen. Die Wirbelsäule wird sanft massiert. Dabei wirkt sich die Massage beruhigend auf die Muskulatur aus, sie erfrischt das menschliche Gewebe durch ihre Gleitbewegung. Die Temperatur der Haut wird erhöht, wodurch der Blutkreislauf und die Lymphdrainage angeregt werden. So werden rheumatische Symptome gelindert, außerdem kommt es zu einer Verbesserung der ggf. vorhandenen Schmerzen im Rücken- und Lendenbereich.

 

Die Vibrationsmassage eines Relaxstuhl

Alle Varianten eines Relaxsessel mit Massagefunktion verfügen über diese Massagart. Die genutzten Vibrationen lösen verkrampfte Muskeln und tragen zur Förderung auch der psychischen Entspannung bei. Die Zonen der Massage befinden sich am Rücken, im Gesäßbereich, an den Beinen und Waden. Die Stärke der Vibration kann manuell eingestellt bzw. reguliert werden – von leicht bis stark. Insbesondere im Rückenbereich führt die Vibrationsmassage zur Lösung der Verspannungen, so dass Schmerzen gelindert werden. Im Bereich des Gesäßes kommt es zu einer Förderung des Blutkreislaufs, ebenso wie in den Beinen. Es handelt sich bei der Vibrationsmassage eher um eine leichte Art der Massage. Sie dient vor allem der Förderung und Anregung des Blutkreislaufs. Dies unterscheidet sie zur Shiatsu-Massageart, die eher dazu geeignet ist, die Muskelkontraktionen zu erleichtern. Durch die Vibrationsmassage wird das eigene Wohlbefinden gesteigert, es kommt zu einer Entspannung des gesamten Körpers.

Top-5-Liste der Relaxsessel mit Massagefunktion

Die Luftdruckmassage beim Relexsessel

Relexsessel
Relaxsessel mit Luftdruckmassage

Auf den Schenkeln des Verwenders befinden sich Massagerollen, die aufgrund des immer wiederkehrenden Wechsels zwischen Entspannung und Druck eine Art Pump-Effekt auslösen. Auf diese Weise soll das menschliche Lymphsystem simuliert werden, so dass es zu einer Steigerung des Abbaus der Giftstoffe im Körper kommt. Es gibt elektrische Sessel, bei denen eine gesonderte Massage des Schulterbereichs unter Einsatz von Luftdruck möglich ist. Außerdem gibt es Kombi-Massagen, die die Luftdruckmassage mit verschiedenen mechanischen Massagen kombiniert. Aufgrund des aufwändigen Verfahrens der Luftdruckmassage ist diese Massageart meist nur in den höherpreisigen Relaxsessel Modellen zu finden.

Doch wie gesund ist ein Leder Relaxsessel und wie oft sollte er maximal verwendet werden?

Massagesessel verfügen über die Möglichkeit, Schmerzen aufgrund leichter Verspannungen zu lindern. Handelt es sich jedoch um starke, tief sitzende Verspannungen, kann Ihnen auch ein Sessel nicht helfen. Dann hilft nur der Gang zum Arzt, der dann möglicherweise eine Physiotherapie verordnet. Letztlich können Sie einen Relaxstuhl so oft nutzen, wie es Ihnen und Ihrem Körper gut tut, Bei stärkeren Verspannungen hilft eine Sitzung pro Tag, bei lediglich leichten Verspannungen eine Massage pro Woche. Wie lange Sie den Relaxsessel mit Motor jeweils anwenden, bleibt natürlich Ihnen überlassen. Wichtig ist, dass Sie sich wohlfühlen und keine Schmerzen oder Unannehmlichkeiten bei der Verwendung des Relexsessel verspüren.

FAZIT:

Mit einem Leder Relaxsessel haben Sie die Möglichkeit, Wellness zu sich nach Hause zu holen. Mit Hilfe der rotierenden Massageknöpfe und den unterschiedlichen Massagarten lösen Sie ganz einfach leichte Verspannungen im Kopf, in den Schultern, im Nacken, im Rücken oder auch in den Beinen. Bereits beim Kauf sollten Sie sich überlegen, für welchen Zweck Sie den Relaxstuhl einsetzen möchten, denn nicht jeder Sessel verfügt über alle Massagearten bzw. kann alle Körperstellen massieren. Mit Hilfe der vorprogrammierten Anwendungen wird Ihnen die Handhabung zudem erleichtert, da Sie nicht bei jeder Anwendung die Zeit, die Intensität und die Massageart separat auswählen müssen.

© Copyright relaxsessel-test.info - Datenschutz - Haftungsausschluss - Impressum